Fachlehrgang Bau

Seminare für das Bauhandwerk

Sachkundelehrgang nach TRGS 519 Anlage 4a, b, c - Asbestschulung

Kleiner Asbest-Schein!

Dieser Lehrgang basiert auf der jeweils neuesten Ausgabe der TRGS 519, Gefahrstoffverordnung und anderen aktuellen Regelwerken und Verordnungen, sowie dem aktuellen Stand der Asbestsanierungstechnik. Die Fortbildung basiert auf der neuesten Fassung der TRGS 519 Ausgabe Januar 2014 (Letzte Änderung Oktober 2019).

Ihr Nutzen!

  • Auffrischung der Kenntnisse über die aktuellen Änderungen der TRGS 519 in der neuen Fassung
  • Auffrischung der Kenntnisse über den ordnungsgemäßen Umgang mit Asbest
  • Austausch von Praxiserfahrung im Sanierungsalltag
  • Zertifikat über die Teilnahme an einem behördlich anerkannten Fortbildungslehrgang

Zielgruppe

Für Fach- und Führungskräfte der Gewerke:

  • Abbruch, Zimmereien, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Hoch- und Tiefbau, Gerüstbau, Gebäudetrocknung, Dachdeckerei, Bodenleger, Fensterbauer, Ofenbauer und Metallbauer.

Dauer

  • ca. 16 Unterrichtsstunden

Kosten

  • 520,00 Euro
  • zzgl. Prüfungsgebühren in Höhe von 290,00 Euro
  • Bei geringer Teilnehmerzahl behält sich die HandWERK gGmbH vor, einen Kleingruppenzuschlag in Höhe von 125,00 Euro zu erheben!

Inhalt

Zweitägiger Sachkundelehrgang zur Sanierung von Asbestzementprodukten und emissionsarme Verfahren (DGUV Information 201-012, bisher: BGI 664).

Abschluss

  • Prüfung und Zertifikat

Nächste Kurse / Anmeldung

Ansprechpersonen

Kathrin Leber
Service Fachbereich Weiterbildung

Telefon 0421 222744-421
Telefax 0421 222744-495
weiterbildung@handwerkbremen.de

Kathrin Gebhardt
Service Fachbereich Weiterbildung

Telefon 0421 222744-422
Telefax 0421 222744-495
weiterbildung@handwerkbremen.de

Hier finden Sie interessante weiterführende Lehrgänge