Metall-Schutzgasschweißen (Modulausbildung) für TN ohne Vorkenntnisse Module MAG-St1 bis MAG-St6 Module MAG-St3 bis MAG-St6 auf Anfrage ( V)

Metall-Schutzgasschweißen Stahl (Fülldraht)

Termin auf Anfrage
Özlem Tokmak
Kathrin Gebhardt
Kosten: 1.650,00 Euro
Eine Förderung über Bildungsgutschein ist möglich

Voraussetzungen

a.) Ohne Berufsabschluss durch eine Basisqualifizierung, Schweißer mit gültiger Prüfung nach DIN EN ISO 9606-1 und den Erwerb spezifischer Kenntnisse auf Grund der Module

b.) Mit abgeschlossener Berufsausbildung aus den Bereichen: Schlosser, metallbaulichen Bereich, KFZ- Mechaniker, Klempner usw. Das bisherige Tätigkeitsfeld dieser Teilnehmenden soll sich anschließend auf einen erweiterten gewerkeübergreifenden Einsatzbereich erstrecken.c.) Für Module MAG-St3 bis MAG-St6 Vorkenntnisse und Praxiserfahrung im Bereich Schweißen benötigt.

Ansprechpartner

Özlem Tokmak
0421-222744-441


Kathrin Gebhardt
0421-222744-422


Ausbildung und Vorbereitung auf die verschiedenen Prüfungen von Schweißern

  • E-Hand
  • MAG - Schweißen - Stahl
  • MAG - Schweißen - CrNi
  • MIG - Schweißen
  • WIG - Schweißen
  • praktische Übungen

Dauer: je nach Fertigkeiten und Kenntnissen im jeweiligen Schweißverfahren, Montag - Freitag 07:30 - 15:20 Uhr



Termin auf Anfrage

Veranstaltungsort

HandWERK gemeinnützige GmbH Das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen
Schongauer Str. 2
28219 Bremen

Kosten:

Lehrgangsgebühr
1.650,00 Euro

Eine Förderung über Bildungsgutschein ist möglich

Metall-Schutzgasschweißen (Modulausbildung) für TN ohne Vorkenntnisse Module MAG-St1 bis MAG-St6 Module MAG-St3 bis MAG-St6 auf Anfrage ( V)

Firmenkunde
 
Privatkunde

Förderart (Sie müssen sich selbst um die Beantragung kümmern):


RECHNUNGSEMPFÄNGER:

3 Tage
 
7 Tage
 
14 Tage
 
30 Tage