Meistervorbereitung
Feinwerkmechanik Teil I und II - Teilzeit

Sie sind im Feinwerkmechanikerhandwerk tätig und planen den nächsten Schritt in Richtung Karriere?
Besuchen Sie unsere Lehrgänge!

© amh-online.de

Überblick

Kosten
  • die Lehrgangsgebühren finden Sie bei dem jeweiligen Lehrgang/ Termin!
  • Bei geringer Teilnehmer:innenzahl behält sich die Handwerk gGmbH vor, einen Kleingruppenzuschlag in Höhe von 500,00 Euro zu erheben!
  • Prüfungsgebühren: nach der z.Z. gültigen Prüfungsordnung der HWK Bremen
Dauer
  • ca. 18 Monate; ca. 850 Unterrichtsstunden
  • 2 - 3 Abende die Woche von 18:00 - 21:15 Uhr; mind. 2 Samstag im Monat
Lehrgangsart
  • Teilzeit / berufsbegleitend
Zielgruppe
  • Gesellen der Feinwerkmechanik
Zugangs-/Zulassungs-voraussetzungen
  • laut Meisterprüfungsordnung
Abschluss
  • Meisterprüfung Teil I + II vor der HWK Bremen

Feinwerkmechanikermeister:in - eine begehrte Fachkraft

Ob als Führungskraft, Ausbilder:in, in der Qualitätssicherung oder als Betriebsleiter:in – mit dem Meisterbrief in der Hand sind Sie nicht nur individuell einsetzbar, sondern zählen vor allem zu den begehrten Fachkräften. Unsere erfahrenen Dozenten:innen bereiten Sie in unserer Meisterschule optimal auf die Prüfung und auf die zukünftigen Fach- und Führungsaufgaben als Feinwerkmechanikermeister vor.

Kursinhalt

Fachpraxis (Teil I)                           
  • Berufsspezifische Praxis, Fertigung konventionell und CNC
  • Berufsspezifische Projekte von der Kundenanfrage über die Konstruktion und Fertigung bis zur Rechnungsstellung
  • Arbeitsschutz
Fachtheorie (Teil II)
  • Feinwerktechnik
  • Auftragsabwuicklung
  • Betriebsführung und Betriebsorganisiation

Nächste Kurse

Wichtiger Hinweis

Es ist sinnvoll, vor den Teilen I und II der Meisterprüfung, den Meistervorbereitungslehrgang Teil III (BWL, Recht, Rechnungswesen, Controlling) zu absolvieren.

Weiterführende Inhalte

Flyer

Download pdf Flyer Feinwerkmechanik (5,24 MB)

Download pdf Meisterflyer allgemein (2,73 MB)

Ansprechpersonen

Kathrin Leber Service Fachbereich Weiterbildung Telefon 0421 222744-421 Telefax 0421 222744-495 weiterbildung@handwerkbremen.de

Kathrin Gebhardt Service Fachbereich Weiterbildung Telefon 0421 222744-422 Telefax 0421 222744-495 weiterbildung@handwerkbremen.de