Umschulung Tischler/in (26180 V)

zugelassen nach AZAV (SGB III)

24 Monate, Mo. - Fr.: 08:00 -15:00 Uhr, im Praktikum betriebsübliche Zeiten
Ulrich Mellentin
Katrin Kobbe
Die Umschulungskosten können von dem Jobcenter, der Agentur für Arbeit oder der Rentenversicherung übernommen werden, wenn Sie die Förderungsvoraussetzungen erfüllen.
Bitte wenden Sie sich diesbezüglich rechtzeitig an die für Sie zuständige Jobcenter-Geschäftsstelle, Agentur für Arbeit oder Rentenversicherung.

Zielgruppe

Arbeitssuchende

Voraussetzungen

Beratungsgespräch und Eignungstest im HandWERK

  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • analytisches Denken

Vorteile

Wir unterstützen Sie bei Ihren Bemühungen in Ihrem neuen Beruf eine Anstellung zu finden, u. a. durch:

  • Weiterbildungsberatung
  • ein Netzwerk organisierter Handwerksbetriebe
  • Betriebspraktika während der Umschulung
  • Bewerbungsberatung.

Ansprechpartner

Ulrich Mellentin
0421-222744-435


Katrin Kobbe
0421-222744-427


Die Inhalte der Umschulung orientieren sich an dem Ausbildungs- und Rahmenlehrplan im Ausbildungsberuf Tischler/in.

Schwerpunkte der Umschulung:

  • Absolvieren der Tischler-Schreiner-Maschinen-Lehrgänge 1 bis 3 (TSM)
  • Arbeitsschutz und Unfallverhütung
  • Richten, Schärfen und Instandhalten von Werkzeugen
  • Grundfertigkeiten der Holzbe- und Holzverarbeitung
  • Verwenden von Klebstoffen
  • Holzverbinden aus Furnieren
  • Anfertigen und Lesen von Skizzen und Zeichnungen nach den geltenden Normen
  • Verarbeiten von Furnieren
  • Behandeln von Holzoberflächen



19.08.2019 - 18.08.2021
24 Monate, Mo. - Fr.: 08:00 -15:00 Uhr, im Praktikum betriebsübliche Zeiten

Veranstaltungsort

HandWERK Bremen
Schongauer Straße 2
28219 Bremen
Die Umschulungskosten können von dem Jobcenter, der Agentur für Arbeit oder der Rentenversicherung übernommen werden, wenn Sie die Förderungsvoraussetzungen erfüllen.
Bitte wenden Sie sich diesbezüglich rechtzeitig an die für Sie zuständige Jobcenter-Geschäftsstelle, Agentur für Arbeit oder Rentenversicherung.

Umschulung Tischler/in (26180 V)

Firmenkunde
 
Privatkunde
24 Monate, Mo. - Fr.: 08:00 -15:00 Uhr, im Praktikum betriebsübliche Zeiten

Förderart (Sie müssen sich selbst um die Beantragung kümmern):


RECHNUNGSEMPFÄNGER:

3 Tage
 
7 Tage
 
14 Tage
 
30 Tage