Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (Ülu)

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung im HandWERK Bremen

Viele Handwerkstechniken entwickeln sich so schnell, dass Unternehmen ihr Wissen ständig anpassen müssen. Für kleine und mittlere Unternehmen ist das nicht immer leicht – im turbulenten Arbeitsalltag ist oft keine Zeit, um an Weiterbildung und Fachliteratur zu denken.

Deshalb wird die „überbetriebliche Lehrlingsausbildung“ immer wichtiger: In den überbetrieblichen Ausbildungskursen des HandWERKs weisen erfahrene Handwerksmeister Sie gemeinsam mit anderen Auszubildenden systematisch in die Grundlagen und die aktuellsten technischen Entwicklungen Ihres jeweiligen Handwerks ein. Dieses Wissen tragen Sie in Ihren Lehrbetrieb. Somit haben Sie als Auszubildender eine wichtige Funktion, die im Wettbewerb mit anderen Betrieben existenzentscheidend sein kann.

Das HandWERK Bremen führt seit vielen Jahren „überbetriebliche Lehrlingsunterweisungen“ für 30 Handwerksberufe durch:

  • Augenoptiker /-in
  • Anlagenmechaniker /-in für Sanitär-Heizungs-Klima-Technik
    • Handlungsfeld Wärmetechnik
    • Handlungsfeld Wassertechnik
    • Handlungsfeld Lufttechnik
  • Bodenleger /-in
  • Kaufmann /-in für Büromanagement
  • Elektroniker /-in
    • Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
    • Fachrichtung Automatisierungstechnik
  • Estrichleger /-in
  • Fachverkäufer /-in im Lebensmittelhandwerk
    • Schwerpunkt Bäckerei
  • Fahrzeuglackierer /-in
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger / -in
  • Friseur /-in
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker /-in
    • Fachrichtung Fahrzeugbautechnik
    • Fachrichtung Karosserie-Instandhaltungs-Technik
    • Fachrichtung Karosseriebautechnik
  • Kraftfahrzeugmechatroniker /-in
    • Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik
    • Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik
    • Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik
    • Schwerpunkt Karosserietechnik
    • Schwerpunkt Motorradtechnik
  • Maurer /-in
  • Metallbauer /-in
    • Fachrichtung Konstruktionstechnik
    • Fachrichtung Nutzfahrzeugbau
  • Maler und Lackierer /-in
    • Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung
  • Rohrleitungsbauer /-in
  • Schilder- und Lichtreklamehersteller /-in
  • Straßenbauer /-in
  • Zimmerer / Zimmerin
  • Zweiradmechatroniker /-in
    • Fachrichtung Fahrradtechnik
    • Fachrichtung Motorradtechnik

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen zur überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung im HandWERK Bremen haben, wenden Sie sich bitte an

Andreas Trede
Tel. +49 (0)421 - 222 744 410
Fax +49 (0)421 - 222 744 419

Zuschussgeber

Die Bildungsmaßnahmen zur überbetrieblichen Lehrlingsausbildung werden vom Bildungsministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) und der Landes Bremen gefördert.