ABGASUNTERSUCHUNG - Erstlehrgang (25130 V)

G-Kat + Diesel-PKW

Termin auf Anfrage
Kathrin Gebhardt
Özlem Tokmak
Kosten: 340,00 Euro
(inkl. Unterlagen, Prüfungen und Abgaben an die TAK)
Nach §§ 29 und 47a der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) ist vorgeschrieben, dass die mit der Durchführung der Abgasuntersuchungen befassten Fachkräfte eine dem jeweiligen
Stand der Technik der zu prüfenden Kraftfahrzeuge entsprechende Schulung erfolgreich durchlaufen haben müssen. Die Fachkräfte sind danach alle 36 Monate erneut zu schulen.
Abgasuntersuchungen an Kraftfahrzeugen mit Katalysator und lambdageregelter Gemischaufbereitung (G-Kat) Kompressionszündungsmotor (D-PKW und Diesel-LKW bis 7,5t,
Onboard-Diagnosesystem OBD)

Zielgruppe

Gesellen und Meister der Ausbildungsberufe Kfz-Mechaniker, Kfz-Elektriker, Kfz-Mechatroniker und Automobilmechaniker

Voraussetzungen

Gesellenprüfung im KFZ-Handwerk

Ansprechpartner

Kathrin Gebhardt
0421-222744-530


Özlem Tokmak
0421-222744-441


Nach §29 und §47a der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) ist vorgeschrieben, dass die mit der Durchführung der Abgasuntersuchungenan Kraftfahrzeugen befassten Fachkräfte eine dem jeweiligen Stand der Technik der zu prüfenden Kraftfahrzeuge entsprechende Schulung erfolgreich durchlaufen haben müssen.Die Fachkräfte sind danach alle 36 Monate erneut zu schulen.



Abgasuntersuchungen an Kraftfahrzeugen mit Katalysator und lambdageregelter Gemischaufbereitung (G-Kat) Kompressionszündungsmotor (Diesel-PKW und Diesel-LKW bis 7,5 t, Onboard-Diagnosesystem (OBD)



Erst-Lehrgang: Teilnehmer, die noch keine Berechtigung zur Abgasuntersuchung haben.

Dauer: 20 Stunden, 3 Tage, 9:00 bis 16:00



Anmerkung: Gemäß der uns erteilten Ermächtigung zur Durchführung der Prüfungslehrgänge vom ZVK sollen beide Lehrgänge die gleiche Dauer und vergleichbare Prüfungsanforderungen haben.



Termin auf Anfrage

Veranstaltungsort

HandWERK gemeinnützige GmbH Das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen
Schongauer Str. 2
28219 Bremen

Kosten:

Lehrgangsgebühr
340,00 Euro

(inkl. Unterlagen, Prüfungen und Abgaben an die TAK)

ABGASUNTERSUCHUNG - Erstlehrgang (25130 V)

Firmenkunde
 
Privatkunde

Förderart (Sie müssen sich selbst um die Beantragung kümmern):


RECHNUNGSEMPFÄNGER:

3 Tage
 
7 Tage
 
14 Tage
 
30 Tage