Suche

Akademie des Ehrenamtes

Akademie des Ehrenamtes Handwerk Nord

Die Handwerkskammern im Norden wissen um die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements und fördern die ohnehin beeindruckende tägliche Leistung mit der Akademie des Ehrenamtes.

Dieses Gemeinschaftsprojekt der Handwerkskammern Bremen, Flensburg, Hamburg, Lübeck, Ostmecklenburg-Vorpommern, Stade, Lüneburg, Braunschweig und Schwerin hat es sich zum Ziel gemacht, das Engagement für das Handwerk durch vielfältige Angebote effektiv zu gestalten. Die Akademie des Ehrenamtes qualifiziert die Teilnehmer/-innen passgenau und zielgruppenspezifisch für die einzelnen Tätigkeiten.

Sie sind Ehrenamtsträger im Vorstand, in einer Vollversammlung oder im Prüfungswesen? Wir trainieren Sie in unseren Seminaren individuell, professionell und kostenfrei.

Für ehrenamtliche Mitglieder im Handwerkskammerbezirk Bremen werden die Kosten von der Handwerkskammer Bremen für Sie übernommen.

Bitte beachten Sie, dass die Seminarkosten  von € 129,- / pro Tag an Sie weiterberechnet werden müssen, wenn Sie trotz Anmeldung nicht am Seminar teilnehmen können und sich nicht rechtzeitig vor dem Seminar abgemeldet haben

Kurse/Lehrgänge

Seminarangebot der Akademie des Ehrenamtes

Die Seminare der Handwerkskammer Bremen finden, wenn nicht anders angegeben, in unseren Veranstaltungsräumen in der Schongauer Str. 2, 28219 Bremen statt. Ihre Ansprechpartnerin, Frau von der Pütten, steht Ihnen unter  der folgenden Telefonnummer für weitere Informationen gerne zur Verfügung: 0421 / 222 744 710

 

Handlungsorientiertes Prüfen

Datum: auf Anfrage

Beginn: 09.00 Uhr / Ende: 16.30 Uhr Dozenten: Werner Selbeck

Seminarinhalt: In diesem Seminar lernen Sie das Basis-Prinzip für Handlungsorientierung: P-D-(S)K, 6 Schritte zur Entwicklung fallorientierter Aufgaben, Checkliste für den „Werkzeugkasten Handlungsorientierung“, Beispiele und Einübung von Prüfungsfragen,.

 

Grundlagen der Prüfung für Meisterprüfungsausschüsse

Datum: auf Anfrage

Beginn: 09.00 Uhr / Ende: 16.30 Uhr Dozent: Werner Selbeck

Seminarinhalt: Prüferinnen und Prüfer in der beruflichen Aus- und Weiterbildung nehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe wahr, greifen sie doch mit ihren Entscheidungen in berufliche Lebensplanung der Prüflinge ein und leisten darüber hinaus mit ihrem ehrenamtlichen Engagement einen nicht unerheblichen Beitrag zur Qualitätssicherung der Aus- und Weiterbildung im jeweiligen Berufsfeld. In diesem Seminar sollen vor allem neu berufene Prüfer und Prüferinnen mit den Grundlagen der Meisterprüfung vertraut gemacht werden.

 

Grundlagen der Prüfung für Gesellenprüfungsausschüsse

Datum: auf Anfrage

Beginn: 09.00 Uhr / Ende: 16.30 Uhr Dozent: Werner Selbeck

Seminarinhalt: Prüferinnen und Prüfer in der beruflichen Aus- und Weiterbildung nehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe wahr, greifen sie doch mit ihren Entscheidungen in berufliche Lebensplanung der Prüflinge ein und leisten darüber hinaus mit ihrem ehrenamtlichen Engagement einen nicht unerheblichen Beitrag zur Qualitätssicherung der Aus- und Weiterbildung im jeweiligen Berufsfeld. In diesem Seminar sollen vor allem neu berufene Prüfer und Prüferinnen mit den Grundlagen der Gesellenprüfung vertraut gemacht werden.

 

 

Die Teilnahme an den Seminaren der Akademie des Ehrenamtes ist für Sie kostenlos. Die Seminare können jeweils bis vier Werktage vor Veranstaltungstermin kostenlos storniert werden. Sollte eine Stornierung nach dieser Zeit erfolgen, wird die Akademie des Ehrenamtes eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 € in Rechnung stellen.