Honorartätigkeit

Sie sind Rentner und möchten bei der beruflichen Zukunftsorientierung der nächsten Generation mitwirken?


Sie befinden sich im Ruhestand, sind noch nicht müde und wollen Ihr fachliches Wissen weitergeben?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir suchen mehrere Dozenten (m/w) im Bereich „Berufsorientierung“, die uns dabei unterstützen die Schülerinnen und Schüler (SuS) der 8. Jahrgangsstufe praktisch und theoretisch in folgenden Gewerken zu unterrichten:

  • Augenoptik
  • Bau/Zimmerer
  • EDV
  • Elektrotechnik
  • Friseur
  • KFZ
  • Maler
  • Metall
  • SHK

Die Lehrgangszeiten erstrecken sich von 08:00 – 15:00 Uhr. Je nach Bedarf kann der Arbeitseinsatz eine oder mehrere Wochen, oder auch einzelne Tage dauern.
Ihr Einsatz findet außerhalb der Bremer Schulferien statt.

Das Aufgabengebiet umfasst:                                      

  • Vermittlung von überwiegend praktischen Fertigkeiten und fachtheoretischen Grundlagen
  • Mitgestaltung von Lehrstrategien und –methoden für SuS

Wir erwarten:

  • grundlegende Kenntnisse in einem der oben genannten Bereiche
  • möglichst pädagogische oder sozialpädagogische Erfahrung
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • möglichst Erfahrungen im Bildungsbereich

Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Kontaktperson richten:

Dirk Brunßen                                            Telefon: 0421/222744-434
Schongauer Straße 2                                Email: brunssen.dirk@handwerkbremen.de
28219 Bremen

Bremen, 09.05.2018
HandWERK gemeinnützige GmbH

Stellenausschreibung

Honorardozent/-in für den Bereich Elektro

Wir suchen einen/eine Honorardozent/-in für den Bereich Elektro

Die HandWERK gGmbH ist das Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Bremen und unter anderem für die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung, Berufsorientierung, Umschulung sowie für die berufliche Fort- und Weiterbildung zuständig. Für die Durchführung der beruflichen Weiterbildung suchen wir anlassbezogen, ab sofort geeignete Trainer/-innen auf Honorarbasis für das Gewerk:

                                               Elektro

Der Einsatz erfolgt in den Abendstunden (18:00 – 21:15 Uhr) und / oder im Tagesgeschäft in der Zeit von 08:00 – 15:00 Uhr. Je nach Bedarf kann der Arbeitseinsatz eine oder mehrere Wochen, oder auch einzelne Tage dauern.

Ihr Profil:

  • Der Fachrichtung entsprechende Ingenieur- oder Meisterausbildung bzw. gleichwertiger Abschluss und möglichst Erfahrung in der Berufsausbildung
  • Erfahrung in der Vermittlung von sachpraktischen und theoretischen Inhalten
  • Nachweis der Qualifikation nach der AEVO
  • Pädagogisches Einführungsvermögen, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit der EDV, insbesondere Office im PDF-Format

Bewerbungen richten Sie bitte per Email mit den üblichen Unterlagen an:

HandWERK gGmbH, Frau Katrin Schnackenberg, Schongauer Str. 2, 28219 Bremen (schnackenberg.katrin@handwerkbremen.de; Tel.: 0421-222744-528)

Stellenausschreibung

Honorardozent/-in für den Bereich Maler

Wir suchen einen/eine Honorardozent/-in für den Bereich Maler

Die HandWERK gGmbH ist das Bildungszentrum der Handwerkskammer Bremen und unter anderem für die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung, Berufsvorbereitung, Umschulung sowie für die berufliche Fort- und Weiterbildung zuständig. Für die Durchführung der beruflichen Weiterbildung suchen wir anlassbezogen, sofort oder später Meisterinnen und Meister auf Honorarbasis für das Gewerk:

                                               Maler / Lackierer

Der Einsatz erfolgt unter anderem in den Abendstunden (18:00 – 21:15 Uhr) und / oder im Tagesgeschäft in der Zeit von 08:00 – 15:00 Uhr. Je nach Bedarf kann der Arbeitseinsatz eine oder mehrere Wochen, oder auch einzelne Tage dauern.

Ihr Profil:

  • Der Fachrichtung entsprechende Meisterausbildung bzw. gleichwertiger Abschluss und möglichst Erfahrung in der Berufsausbildung
  • Erfahrung in der Vermittlung von sachpraktischen und theoretischen Inhalten
  • Pädagogische Einführungsvermögen, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Den sicheren Umgang mit der EDV setzen wir voraus

Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich oder per Email mit den üblichen Unterlagen an:

HandWERK gGmbH, Frau Katrin Schnackenberg, Schongauer Str. 2, 28219 Bremen (schnackenberg.katrin@handwerkbremen.de; Tel.: 0421-222744-528)